In der Bergader-SportARENA in Waging fand vom 17. bis 19. November die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Freestyle statt. 266 Teilnehmer hatten gemeldet, um in der erst 2016 eröffneten, modernen Halle die Deutschen Meister in sechs Disziplinen zu ermitteln.

In die Veranstaltung integriert war zudem eine bayerische Wertung. Diese ersetzte heuer die anderenfalls gesondert ausgetragene Bayerische Meisterschaft.

Unter den zahlreichen Titelaspiranten aus ganz Deutschland waren auch die Einradfahrer des Freestyleteam Bayern zu finden, denen fast ein Heimspiel geboten war in der Marktgemeinde im Rupertiwinkel – zum einen durch den moderaten Anfahrtsweg, aber auch durch die in großer Menge mitgereisten Familienmitglieder und Freunde, die auf den Zuschauerrängen Platz genommen hatten.

Ihren Einsatz im Wettstreit der Großgruppen hatten die drei Kader am Nachmittag des 19. November.

Den Anfang machte das Team Junior mit der sehr gelungenen Performance zum Thema „Momo und die grauen Männer“. Die 22 Fahrer von 10 bis 14 hatten leider keine Konkurrenz. Ein Messen mit ähnlich guten Fahrern anderer Verbände wurde ihnen so leider nicht ermöglicht. Mit ihrer wunderbaren Kür wären sie gewiss auch in einem Starterfeld ähnlich leistungsstarker Gruppen tonangebend gewesen. Aber offensichtlich gibt es in Deutschland keine andere Großgruppe unter 15 Jähriger mit vergleichbarem Leistungsspektrum. Da offenbart sich die gute Arbeit der Jugendtrainer im Freestyleteam Bayern.

 

 

Das Team B zeigte seine Kür zum Song „It`s a hard knock life“ aus dem Musical „Annie“ und erreichte Platz acht.

 

Deutscher Meister wurde das Team A mit der unglaublich temporeichen Kür „Zombies und Menschen“. Das Thema wurde auf höchstem Trickniveau interpretiert. Die Gruppe gewann sowohl die Technikwertung als auch die Präsentation deutlich.

 

 

Standardskill Expert w:
1. Valentina Rupp – Team A
2. Nadine Martin  – Team A
3. Tamina Backe  –  Team A

Standartskill Expert m:
1. Lucian Mathes

X-Style Juniorexpert w:
1. Emily Abendschön – Team A
3. Henriette Höhne      – Team A

X-Style Juniorexpert m:
1. Vincent Käser – Team B

X-Style Expert w:
1. Anna Plininger – Team A
2. Anna-Lena Blaschke – Team A
3. Anna Schubert – Team A

X-Style Expert m:
1. Philipp Schmid – Team A

Einzelkür Juniorexpert w:
1. Emely Abendschön
Einzelkür Expert w:
2. Valentina Rupp

Einzelkür Expert m:
1. Philipp Schmid

Paarkür Juniorexpert:
2. Emily Abendschön/ Emma Neumann – Team A
3. Victoria Alina Kasteneder (Team Junior) mit Julia Pfannenstein

Die komplette Ergebnisübersicht gibt es hier:

>> Ergebnislisten auf der Seite des Einradverbandes

Alle Fotos und Video der DM Waging:

>> Auf der Website von Konstantin Höhne

Text: Heike Höhne